R+Expert*

Die Ausbildung richtet sich an alle, die ihr Tier mit belohnungsbasiertem Training ausbilden und das Potential dieser Trainingsweise voll ausschöpfen können wollen.

 

Was bietet die Ausbildung zum R+Expert* den Teilnehmenden?

Seit über 10 Jahren finden jährlich Lehrgänge der Ausbildung in der Schweiz, Deutschland und Österreich statt. Bereits über 350 Teilnehmende haben diesen Weg des Trainings mit ihren Tieren eingeschlagen.

  • Vermittlung von wissenschaftlich fundierten, effizienten und ethischen Trainingstechniken
  • detaillierte Kenntnisse von Hintergrundwissen
  • Intensive Gelegenheiten, die so wichtigen Praxisfähigkeiten aufzubauen und zu vertiefen
  • Teil einer Trainer*innen-Community, welche sich gegenseitig unterstützt und motiviert und international vernetzt ist
  • Internationales Betreuerinnenteam mit langjähriger Erfahrung
  • Schnelle Unterstützung bei Fragen/Herausforderungen

Wir stellen dir den Lehrgang vor:

 

Online-Lehrgang

Umfangreiche Materialien ermöglichen es den Teilnehmenden, fundierte Kenntnisse in der Theorie zu erarbeiten und ihre praktischen Fähigkeiten auf ein Optimum zu bringen.

Der Lernstoff wird in Form von Webinaren und schriftlichen Unterlagen zur Verfügung gestellt und von den Teilnehmenden in ihrem eigenen Lerntempo erarbeitet. Dabei werden sie jederzeit vom Betreuerteam unterstützt.

Anleitungen in Form von Video-Lektionen ermöglichen es, die Praxisübungen gezielt zu erarbeiten. Sie werden von den Teilnehmenden gefilmt und eingereicht. Rasches Feedback und Hilfestellung bei Herausforderungen garantieren eine stetige Weiterentwicklung der eigenen Trainerfähigkeiten.

Intensives gemeinsames Training

Bei 6 Halbtages-Workshops (über Zoom) und 3 Mehrtages-Camps (jeweils Do-So, über Zoom) schaffen wir uns eine Insel vom Alltag, um gemeinsam intensivst an Praxisaufgaben zu üben.

 

Support

Bei Fragen zu den Inhalten (Theorie und Praxis), sind wir und unser Team jederzeit für dich da.

Online-Treffen

Wir treffen uns regelmässig online - dabei kannst du live Fragen stellen und wir vertiefen aktuelle Themen.

Community

Du triffst Gleichgesinnte und kannst dich über Herausforderungen austauschen. Wir feiern gemeinsam deine Erfolge!

Ausbildungsleitung: Simone Fasel, lic.phil. und Nadine Hehli, BSc, gehören zu den langjährigsten Expert*innen für belohnungsbasiertes Training in Europa

Simone Fasel hat Psychologie und Pädagogik an der Universität Freiburg studiert.

Vor ca. 25 Jahren hörte sie zum ersten Mal von belohnungsbasiertem Training und die Faszination dafür hat sie nie mehr losgelassen.

Verhaltensproblemen und der Verhaltensmodifikation bei Hunden gilt ihr grosses Interesse. Mehrere Jahre arbeitete sie für den lokalen Tierschutzverein mit Problemhunden.

Sie ist international als Seminarreferentin für Verhaltensthemen und Sportkurse aktiv.

Nadine Hehli hat an der Universität Bern Geographie und Biologie studiert und reiste viel, um mehr von einer Vielzahl von Workshops und Konferenzen zu lernen, und so ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich des Tiertrainings kontinuierlich zu verbessern. So nutzt sie seit über 15 Jahren jede Gelegenheit mehr über Tierverhalten und -Training in Erfahrung zu bringen.

Ihre Leidenschaft, Mensch-Hund-Teams auf ihrem gemeinsamen Weg weiter zu helfen, lebt sie in vollen Zügen.

Am allerliebsten trainiert sie selber mit den Hunden ihres Rudels. Denn was gibt es Schöneres, als einen Trainingsplan mit dem vierbeinigen Freund umzusetzen, Herausforderungen zu überwinden und Ziele zu erreichen?

Support

Anja Ballwieser ist Filmtiertrainerin und Falknerin und trägt einen MSc in Applied Animal Behavior and Training. Ihre Tiere sind in verschiedensten Film- und TV-Produktionen zu sehen. Sie ist darüber hinaus in vielfältigen Bereichen aktiv, wie Trick-Training, Dummy-, Jagd-, und Rettungshundearbeit, Verhaltens-Modifikation, Tierarzttraining, Training für die Forschung, Zucht und Sozialisierung. Zusätzliche Expertise verfügt sie auch im Bereich der Kind-Hund-Beziehungen und hat sich da insbesondere auch auf die Bissprävention spezialisiert.

Sabrina Markzoll ist Tierpflegerin mit Spezialisierung auf Training:

Verantwortlich Elefantentraining Zoo Zürich

Coach für Pferde-, Hunde- und Katzentraining

Im Lehrgang wirst du die Gelegenheit haben, mit Sabrina während den Workshops und Camps zu trainieren.

Gastreferent*innen

Dr. Susan Friedman, emeritierte Psychologieprofessorin der Utah State University, ist Pionierin der angewandten Verhaltensanalyse (Applied Behavior Analysis, ABA) für Haus- und Zootiere. ABA bietet eine wissenschaftlich fundierte Lehrtechnologie und einen Ethikstandard, der das Leben aller Lernenden verbessern kann. Schüler*innen aus 22 verschiedenen Ländern haben an Susans Online-Kursen teilgenommen. Sie hat für drei veterinärmedizinische Werke Kapitel über Lernen und Verhalten geschrieben und schreibt häufig Beiträge für populäre Zeitschriften. Ihre Artikel erscheinen auf der ganzen Welt in elf Sprachen. Susan hat Seminare für eine Vielzahl von Berufsverbänden auf der ganzen Welt gehalten.

Eva Bertilsson hat einen Master-Abschluss in Verhaltensanalyse und ist Vorstandsmitglied der Schwedischen Vereinigung für Verhaltensanalyse. Sie unterrichtet Tiertrainer in Verhaltensanalyse und Verhaltensanalytiker in Tiertraining. Sie ist auch aktiv am Aufbau einer Fear Free™ Tierarzt-Gemeinschaft in Skandinavien beteiligt und ist Initiatorin und Gastgeberin der skandinavischen CCC-Konferenz. Ihr Buch Agility Right from the Start wurde 2010 veröffentlicht. Seit 2010 unterrichtet sie zusammen mit Emilie Johnson Veigh Teil an der Clicker Expo und ist ebenso Mitglied der TAGteach Faculty.

Thomas Stokke hat ursprünglich Biologie und Chemie am norwegischen Veterinärkolleg studiert, dann aber einen Master in Etholologie gemacht. Seine Abschlussarbeit hat er zu The effect of reward type and reward preference on the performance of detection dogs verfasst. Er hat die unterschiedlichsten Rassen an Prüfungen in verschiedensten Sparten äusserst erfolgreich geführt (mit einem speziellen Fokus auf jagdliche Arbeit und Hüteabeit).

Mary Hunter erwarb 2008 einen Bachelor-Abschluss in Biologie und 2013 einen Master-Abschluss in Verhaltensanalyse. Sie führt ihr eigenes Tiertrainings- und Beratungsunternehmen und ist Präsidentin von The Art and Science of Animal Training, einer in Texas ansässigen gemeinnützigen Organisation, die Ausbildungsprogramme für professionelle Tiertrainer anbietet. Mary unterrichtet als Lehrbeauftragte an der University of North Texas. Zu Marys Hauptforschungsinteressen gehört die Untersuchung die Entwicklung besserer Methoden für den Unterricht von Menschen und Tieren. Im Jahr 2019 veröffentlichten Mary Hunter und Dr. Jesús Rosales-Ruiz ihr Buch "PORTL: The Portable Operant Research and Teaching Lab".

Peter Giljam machte seine Ausbildung in Zoos in den Niederlanden. Sein nächster Karriereschritt führte ihn nach Spanien, wo er die einmalige Gelegenheit erhielt, auf Teneriffa mit Killerwalen zu arbeiten, was eine besondere Erfahrung für ihn darstellte und ihn weiter darin bestärkte, seine Trainingsfähigkeiten noch weiter auszubauen. Von Teneriffa aus ging Peter ins Marineland Frankreich, wo er seine Arbeit mit Killerwalen fortsetzte. Nach einem Jahr erhielt er die Gelegenheit, für einen Park in Schweden zu arbeiten, wo er bis heute geblieben ist. Er und sein Team arbeiten wir mit Zoos und Tieranlagen aus der ganzen Welt zusammen. Ziel dabei ist es immer, die Teamleistung zu optimieren und das Wohlergehen der Tiere zu verbessern.

Was Hanna, eine Teilnehmerin, sagt

Vor zwei Jahren war Hanna auf die Ausbildung gestossen und hatte sich entschieden, den Lehrgang anzugehen. Im Interview berichtet sie von ihren Erfahrungen.

 

Werde zur Expertin des belohnungsbasierten Trainings!

Die gesamte Ausbildung R+Expert* dauert zwei Jahre. Für jedes Modul sind 12 Wochen Zeit eingerechnet. Während den 12 Wochen sind wir in intensivem Kontakt. Bevor jeweils das nächste Modul startet, gibt es 2 Wochen Pause.

Modul 1

- Mechanical Skills
- Verhalten verstehen

- "The rat is never wrong" (Dr. Susan Friedman)
- Eigenes Verhalten verändern

- Verstärkung und Verstärker (Aufbau und Umgang)
- Capturing

Modul 2

- PORTL (Mary Hunter)

- Trainingspläne & -protokolle
- Shaping
- Building blocks vs. Successive approximations

- Das Trainingskriterium (Thomas Stokke)

- Trainingspläne schreiben

Modul 3

- Targettraining

- Wahlfreiheit & Kontrolle
- Medical Training

- Start-Buttons (Eva Bertilsson)

- Training mit exotischen Tieren (Peter Giljam)

Modul 4

- Signale & Diskrimination

- Signale einführen

- Signale ändern

- Umweltsignale

Modul 5

- Generalisierung

- Präzision & Geschwindigkeit
- Dauer
- Distanz

- Ablenkungen
- Latenzzeit

Modul 6

- Merging
- Sequenzen & Ketten

- Konzepttraining

Workshops & Camps

Der Lehrgang ist vollgepackt mit gemeinsamem Training!

Die Workshops und Camps finden über Zoom statt.

Während jedem Modul treffen wir uns zu einem Halbtages-Workshop zur gemeinsamen Umsetzung von Schwerpunkt-Themen.

Vertiefende Praxisübungen mit deinem Tier (oder einem Leihtier) zu den Inhalten aus Modul 1 und 2

Datum: 19. - 22. Mai 22

Vertiefende Praxisübungen mit deinem Tier (oder einem Leihtier) zu den Inhalten aus Modul 3 und 4.

Datum: 1. - 4. Dezember 22

Vertiefende Praxisübungen mit deinem Tier (oder einem Leihtier) zu den Inhalten aus Modul 5 und 6.

Datum: 15. - 18. Juni 23

Du kannst an einem Termin nicht teilnehmen? Kein Problem: du hast jederzeit die Möglichkeit, Workshops/Camps bei einem nächsten Lehrgang nachzuholen.
Nach allen Anlässen wirst du zudem Zugang zu einer Aufzeichnung erhalten.

Accountability-System

Wir sind hier für DEINEN Erfolg!

Ist dir dies auch schon geschehen? Du hast dich angemeldet für einen Kurs, hast ihn dann aber irgendwie gar nie so recht gemacht?

Dies geschieht dir garantiert nicht mit R+Expert*: wir sind jederzeit für dich da und helfen dir, deine Motivation auf Dauer zu behalten.

Wir fragen bei dir nach, schreiben dich persönlich an, rufen dich vielleicht mal an, um sicherzugehen, dass du dir umsetzen kannst, was du dir vorgenommen hast.

(Nicht dein Ding und du wünscht dies nicht? Gar kein Problem, lass es uns nur kurz wissen und wir werden uns zurückhalten😉).

Prüfung & Zertifizierung

Jeder Teilnehmende, der die Module komplett absolviert hat, erhält eine Teilnahmebestätigung. Das Abschlusszertifikat „R+Expert*“ erhält zudem, wer alle Praxis-Aufgaben vollständig eingereicht und korrekt ausgeführt hat, bei 75% der Zoom-Praxis-Einheiten mitgemacht hat und die Abschlussprüfung (in Theorie und Praxis) besteht. Die Prüfung findet über Zoom statt.

Prüfungsdatum: 14. - 15.10.2023 (weitere Daten möglich)

🤩BONI für DICH🤩

2-Jahres-Abonnement

*Mein bester Begleiter*

 

Deine Plattform für spielerisches Training mit deinem vierbeinigen Begleiter für euer harmonisches Zusammenleben. Für dich privat oder für deine Hundeschule!

R+ Konferenz

17. - 19. Juni 22

Mitte Juni 22 findet wiederum die R+ Konferenz statt (über Zoom) mit internationalen Koryphäen.
Du als Teilnehmer*in des R+Expert*-Lehrgangs bist kostenlos mit dabei!

Deine Optionen

Jetzt hast du die Gelegenheit, den Online-Lehrgang R+Expert* zu buchen. Zusätzlich kannst du dich für zwei weitere Trainingswochen mit uns in Süddeutschland entscheiden.

18 Raten à € 331

Total: 5970 €

✅ 6 Online-Module
✅ 3 Camps (per Zoom) von insgesamt 12 Tagen
✅ 6 Halbtages-Workshops (per Zoom)

✅ 2 x Trainingswoche in Süddeutschland
✅ Gast-Referate mit internationalen Koryphäen
✅ Regelmässige gemeinsame Online-Fragerunden
✅ Prompte Unterstützung bei Fragen
✅ Individuelles Feedback zum eigenen Training
✅ Community: reger Austausch mit Gleichgesinnten
✅ Abschlussprüfung in Theorie und Praxis (Zertifikat R+Expert*)
⭐️Boni im Wert von 957 €:  2-Jahresabo *Mein bester Begleiter* und Teilnahme R+Konferenz

Jetzt anmelden

Für BHV-Mitglieder

18 Raten à € 315

300 € Rabatt für Mitglieder: 5670 €

✅ 6 Online-Module
✅ 3 Camps (per Zoom) von insgesamt 12 Tagen
✅ 6 Halbtages-Workshops (per Zoom)

✅ 2 x Trainingswoche in Süddeutschland
✅ Gast-Referate mit internationalen Koryphäen
✅ Regelmässige gemeinsame Online-Fragerunden
✅ Prompte Unterstützung bei Fragen
✅ Individuelles Feedback zum eigenen Training
✅ Community: reger Austausch mit Gleichgesinnten
✅ Abschlussprüfung in Theorie und Praxis (Zertifikat R+Expert*)
⭐️Boni im Wert von 957 €:  2-Jahresabo *Mein bester Begleiter* und Teilnahme R+Konferenz

Jetzt als BHV-Mitglied anmelden

12 Raten à € 372

Total: 4470 €

✅ 6 Online-Module
✅ 3 Camps (per Zoom) von insgesamt 12 Tagen
✅ 6 Halbtages-Workshops (per Zoom)
✅ Gast-Referate mit internationalen Koryphäen
✅ Regelmässige gemeinsame Online-Fragerunden
✅ Prompte Unterstützung bei Fragen
✅ Individuelles Feedback zum eigenen Training
✅ Community: reger Austausch mit Gleichgesinnten
✅ Abschlussprüfung in Theorie und Praxis (Zertifikat R+Expert*)
⭐️Boni im Wert von 957 €:  2-Jahresabo *Mein bester Begleiter* und Teilnahme R+Konferenz

Jetzt anmelden

Für BHV-Mitglieder

12 Raten à € 353

230 € Rabatt für Mitglieder: 4240 €

✅ 6 Online-Module
✅ 3 Camps (per Zoom) von insgesamt 12 Tagen
✅ 6 Halbtages-Workshops (per Zoom)
✅ Gast-Referate mit internationalen Koryphäen
✅ Regelmässige gemeinsame Online-Fragerunden
✅ Prompte Unterstützung bei Fragen
✅ Individuelles Feedback zum eigenen Training
✅ Community: reger Austausch mit Gleichgesinnten
✅ Abschlussprüfung in Theorie und Praxis (Zertifikat R+Expert*)
⭐️Boni im Wert von 957 €:  2-Jahresabo *Mein bester Begleiter* und Teilnahme R+Konferenz

Jetzt als BHV-Mitglied anmelden

5% Skonto bei Einmalzahlung

Du möchtest direkt den Gesamtbetrag bezahlen und von 5% Skonto profitieren? Melde dich gerne bei uns: [email protected]

BHV-Mitgliedschaft

Du möchtest BHV-Mitglied werden und vom BHV-Rabatt profitieren? Weitere Informationen zur Mitgliedschaft findest du ➡️ hier ⬅️

BHV-Praxisbetrieb

Du bist Praxisbetrieb für den BHV und möchtest am Lehrgang teilnehmen? Bitte melde dich bei uns für deine Anmeldung: [email protected]

100% risikofrei

Schau dir die Plattform der Ausbildung und die ersten Inhalte an und solltest du wider Erwarten nicht zufrieden sein, sende uns einfach innerhalb der ersten 7 Tage eine Mail und du erhältst den Betrag zurück.

Wir stellen keine Fragen.

Häufige Fragen

Stelle dir Online-Lernen nicht als „anonymes Lernen“ vor. Das Gegenteil ist der Fall. Du bist Mitglied einer Gruppe und kannst dich jederzeit mit anderen austauschen, die an den gleichen Lerninhalten arbeiten wie du. Neben den Theorieinhalten wirst du auch viele Praxisübungen erarbeiten. Lasse dazu einfach deine Handykamera mitlaufen und sende uns einen Ausschnitt deiner Übungseinheit. Montags bis Freitags erhältst du von uns umgehend spezifisches Feedback dazu und kannst diese Infos dann sogleich in deinem weiteren Training umsetzen. Tatsächlich sind wir mit keinen unserer Kursmitgliedern enger in Kontakt als mit unseren Online-Studenten. UND unsere Online-Studenten zeigen durchweg beste Lernergebnisse.

Du hast rund um die Uhr Zugang zu der Plattform mit allen Fach-Informationen und Praxis-Anleitungen. Während den nächsten zwei Jahren werden wir gemeinsam die sechs Module erarbeiten. Der Zugang endet zwei Jahre nach Start der Ausbildung.

Du kannst ganz frei einteilen, wann und wie intensiv du die Inhalte erarbeitest. Es gibt keinen vorgegebenen Zeitplan - du wählst dein eigenes Tempo. (Es ist also auch kein Problem, wenn du mal einige Zeit in den Urlaub fährst oder anderweitig verhindert bist.)

Selbstverständlich - das ist überhaupt kein Problem. Schreibe uns gerne eine Mail an [email protected] und wir finden eine Lösung (du kannst per Banküberweisung - deutsches oder schweizer Konto - bezahlen).

Bitte melde dich jederzeit bei uns - wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme per Mail: [email protected] oder Telefon: +41 79 390 86 15

Der Frühbucher-Rabatt von €500,- endet in

00

Tage

00

Stunden

00

Minuten

00

Sekunden
Close

50% Complete

Two Step

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.